Schneeschuhwandern rund um Kniebis
Ba-Wü,  Deutschland entdecken,  Fotografie,  Schwarzwald,  Wandern

Winterwunderland Nordschwarzwald

Wer in den großen Städten Deutschlands und eher im Flachland wohnt, der hat manchmal den Eindruck, dass unsere Winter inzwischen fast völlig schneefrei sind. Und tatsächlich schneit es hier bei uns im Raum Stuttgart nur selten und wenn, dann bleibt der Schnee kaum länger als ein oder zwei Tage liegen. Dabei findet man manchmal direkt vor der Haustüre die schönsten Winterlandschaften. Heute stellen wir euch unser persönliches Winterwunderland – den Nordschwarzwald – vor.

Es müssen nicht immer die Alpen sein. Denn schon ab 800 Metern über Null verschwinden die Wälder unserer Mittelgebirge unter einer dicken, weißen Decke. Und meistens muss man dafür noch nicht einmal eine Weltreise auf sich nehmen, was vor allem während der Covid-Einschränkungen ein großer Vorteil ist.

Die mit * gekennzeichne-ten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen .

Schneeschuhwandern rund um Kniebis

Im nachfolgenden haben wir euch ein paar Impressionen unserer Nordschwarzwald-Ausflüge im Winter zusammengestellt. Wir sind unterwegs rund um Freundenstadt, Kniebis und Zuflucht. Hier gibt es unzählige Langlauf- und Schneeschuhwanderrouten, Schlittenhänge sowie Skipisten. Es sollte sich für jeden etwas finden.

Bitte beachtet, dass es gerade am Wochenende und an den Feiertagen auf der Schwarzwaldhochstraße ganz schön zugehen kann. Inzwischen wird bei zu vielen Besuchern die Straße einfach gesperrt. Das kann schon gegen halb 10 Uhr morgens passieren, eine Garantie gibt es nicht.

Bitte seid rücksichtsvoll und parkt keine Feuerwehreinfahrten oder sonstigen Zugänge voll. Es gibt auch viele kleine Landsträßchen abseits der B500, die zu bilderbuchartigen Winterwäldern führen und die man fast für sich alleine hat. Viel Spass mit unserer Bilderstrecke.

Rother Schneeschuhführer: 50 Touren im Schwarzwald

Schneeschuhe VRT Flex von Tubb’s


Winter- und Schneeschuhwandern rund um Kniebis

Schneeschuhwandern rund um Kniebis
Schneeschuhwandern rund um Kniebis
Schneeschuhwandern rund um Kniebis
Schneeschuhwandern rund um Kniebis
Schneeschuhwandern rund um Kniebis

Winterspass am Vogelskopf

Winterwunderland Nordschwarzwald
Winterwunderland Nordschwarzwald
Winterwunderland Nordschwarzwald

Winterwunderland Nordschwarzwald – Stille, Einsamkeit, verschneite Wälder findet man hier, wenn man etwas abseits der Massen sucht.

Winterwunderland Nordschwarzwald
Winterwunderland Nordschwarzwald
Winterwunderland Nordschwarzwald

Übrigens braucht die Tierwelt des Schwarzwaldes im Winter besonderen Schutz. Deshalb bleibt unbedingt auf den ausgewiesenen Wegen und respektiert Sperrungen.

Welche Winter-Hotspots in Deutschland könnt ihr empfehlen? Wir würden ja unheimlich gerne mal in den Harz im Winter und hoffen, dass das Ende 2021 wieder möglich sein wird.

Und falls ihr schon für den Sommer plant: Hier geht’s zu unserer Mehrtagestour mit Zelt durch die Wutachschlucht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.